AGB's Coaching bei Dr. med. Golo Röhrken.

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte gegenüber Verbrauchern und Unternehmern mit:

Dr. med. Golo Röhrken

Ernst Albersstraße 26,

22043 Hamburg

Deutschland

1. Gegenstand: Dieser Vertrag regelt die Verpflichtungen Aufgaben sowie Art und Weise der Zusammenarbeit zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer hinsichtlich der Betreuung und Wissensvermittlung, „Coaching“ genannt.

2. Zeitraum: Die Betreuung des Athleten hat eine spezielle Vertragslaufzeit. 

3. Kosten Die Kosten für die Betreuung belaufen sich auf einen bestimmten € netto Betrag. Der Betrag ist innerhalb von 10 Tagen anteilig, mindestens 1/6 des Gesamtbetrags fällig und muss innerhalb des Betreuungszeitraums vollständig beglichen werden.

4. Kündigung: Der Vertrag kann jederzeit beidseitig gekündigt werden. Eine Rückerstattung ist nur in speziellen Fällen vorgesehen und wird individuell behandelt.

5.  Änderung der Konditionen: Bei  Änderungen der inkludierten Leistungen oder monatlichen Gebühren der jeweiligen Trainingspakete garantiert der Auftraggeber, die vorherigen Konditionen bis zum Ende der Vertragslaufzeit.

6. Unterbrechung: Bei Verletzungen oder Krankheiten, die den Zeitraum von 21 Tagen überschreiten, kann der Vertrag pausiert werden. Die Zahlungen sind dann erst bei Wiedereinstieg in das Training vorzunehmen, jedoch spätestens 12 Monate nach der Unterbrechungsphase.

7. Leistungs- Beschreibung

Das Coaching umfasst strukturierte Trainingsprogramme, Formulare, Dokumente, einzelne Gespräche und Gruppen Gespräche. 

8. Gesundheit:

Der Auftragnehmer ist dazu verpflichtet, den Auftraggeber über chronische oder vorliegende Krankheiten und/ oder Verletzungen unmittelbar zu informieren. Zusätzlich empfiehlt es sich mindestens eine jährliche sportmedizinische Gesundheitsuntersuchung durchzuführen.

9. Haftungsausschluss: Die Trainings-, Ernährungs- und

Lebens-Stilprogramme entsprechen empirischen und/ oder wissenschaftlichen Methoden und

können zu starken körperlichen Verausgabungen, Unfällen, Verletzungen und im schlimmsten Fall Siechtum und Tod führen. Die Betreuung unter dem Aufraggeber ersetzt keine  ärztliche Betreuung und Behandlung. Es wird keine Patienten- Arzt Beziehung aufgebaut.

Der Auftraggeber entzieht sich jeglicher Haftung bei medizinischen Fragestellungen, beim eigenständigen Training, Unfällen während des Personal-/Gruppentrainings oder bei der Durchführung der beschriebenen Trainingsprogramme.
Der Auftragnehmer ist für die Folgen seiner Handlung(en) selbst verantwortlich. Es wird keine Haftung für etwaige während der Betreuungszeit auftretende Verletzungen oder Erkrankungen übernommen. Eine Haftung für Sach- oder Personenschäden ist ausgeschlossen.

10. Inhalt und Copyright Dem Auftragnehmer ist es untersagt,Trainingspläne oder intern vermitteltes Wissen, Dokumente oder Videos ohne Zustimmung von dem Auftraggeber zu publizieren oder an Dritte weiterzureichen. Etwaige Verletzungen werden als Urheberrechtsverletzungen angesehen und werden rechtlich verfolgt.

11. Informationsaustausch: Alle für den Auftraggeber wichtigen Informationen werden bei Bedarf per E-Mail und frühzeitig (i. d. R. mind. einen Monat  im Voraus) mitgeteilt.

Für alle weiteren Wege kann keine Garantie der Kenntnisnahme übernommen werden.

____________________________

Datenschutzerklarung (DS-GVO)

1. Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß   Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

3. Mit dem Beginn der Betreuung nimmt Dr. Golo Röhrken folgende personenbezogenen

Daten auf:

(a) Name

(b) Adresse

(c) Geburtsdatum

(d) Bankverbindung

(e) Telefonnummer

(f) E-Mail-Adresse

Diese Informationen werden in dem unternehmenseigenen EDV-System gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Nach Art. 6, Abs. 1, lit. b) DS-GVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, wenn diese für die Betreuung erforderlich sind.